×

     Qualität setzt Maßstäbe

    Unsere Fachkliniken und Gesundheitszentren sowie Hotels unterliegen einem eigenen internen und externen Qualitätsmanagement. Im Rahmen unserer Qualitätssicherung optimieren wir kontinuierlich unsere medizinischen und therapeutischen Leistungen sowie sämtliche Leistungsangebote der Betreuung und Unterbringung. Wir wollen, dass sich unsere Patienten und Gäste in einer modern ausgestatteten Umgebung wohl fühlen und der Fachkompetenz unserer Ärzte und Therapeuten uneingeschränkt vertrauen.


    Ein zuverlässiger Partner im Gesundheitswesen

    Maßgebliche sind die bestehenden gesetzlichen und von unseren Partnern geforderten Qualitätsnormen. Diese zeichnen die Johannesbad Qualität in den medizinisch-therapeutischen Leistungen, der Pflege und dem Service in unseren den Einrichtungen aus. Mit unseren zuweisenden Akutkliniken und Kostenträgern, den Rentenversicherungen sowie den gesetzlichen und privaten Krankenkassen, arbeiten wir in einem partnerschaftlichen Verhältnis vertrauensvoll zusammen.


    Gesicherte Qualität in allen Häusern

    Unsere jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der medizinischen Rehabilitation und Prävention, die ständige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter sowie die nachweisliche Qualitätssicherung unseres Angebotes unterstützen unsere Patienten optimal bei ihrer Genesung und sorgen für eine optimale Arbeitsumgebung unserer Mitarbeiter.


    Zertifiziertes QM System
    ISO 9001:2008
          Maas-BGW       QMS-REHA
     
    DIN EN ISO 9001:2008
    System QM Eltern-Kind
          DIN EN ISO 9001:2008       DIN EN ISO 9001:2008
     
    Zertifizierte Qualitätsrehabilitation
    ISO 9001:2008 plus
          TÜV Rheinland
    DIN EN ISO 9001:2008
             

    Detaillierte Informationen zu den jeweils geltenden Zertifizierungen erhalten Sie auf den Seiten der einzelnen Johannesbad Standorte.

     

    Auszeichnungen der Johannesbad Gruppe

    Deutscher Preis für Online Kommunikation 2018

    in der Kategorie „Tourismus“

     

    Stevie Award 2018  

    in der Kategorie „Jugend-Marketing Kampagne des Jahres“

     

    HR Excellence Award 2017

    in der Kategorie „Azubi-Marketing“

     

    3. Platz beim KU Award 2017

    in der Sonderkategorie „Markenstrategie“

     

    Nominiert für den Digital Communication Award 2017
    in der Kategorie „Brand Relationship“
     

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Unsere Einrichtungen sind ein aktiver Bestandteil des deutschen Gesundheitswesens und als solche derzeit hohen Belastungen ausgesetzt. Es ist unser oberstes Ziel die Gesundheit unserer Patienten, Mitarbeiter und Partner sowie deren Angehöriger zu verbessern, zu erhalten; keinesfalls zu gefährden.

    Ein Aufenthalt in unseren Kliniken bedeutet allerdings auch, sich in Situationen zu begeben, wie bsp. Gruppen(therapie)-Angebote wahrzunehmen, Ausflüge außerhalb der Klinik zu unternehmen, u.ä., die bei der derzeitigen Lage nicht den Ansprüchen einer umfassenden Infektionsprävention genügen. Wir werden unserer Verantwortung vollumfänglich gerecht und befinden uns im stetigen Austausch mit den verantwortlichen Behörden, um einzelne Maßnahmen oder die gesamte Durchführung des Aufenthaltes zu bewerten.

    Danke für Ihr Verständnis, dass dies ggf. dazu führen kann, dass wir unser Angebot den Umständen entsprechend anpassen müssen. Sollte eine Durchführung derzeit nicht möglich sein, so informieren wir Sie selbstverständlich rechtzeitig und bieten, insofern möglich, Alternativen zu einem späteren Zeitpunkt an.

    Haben Sie vorab Fragen zu Ihrem Aufenthalt? Gerne stehen wir Ihnen dafür telefonisch oder per eMail zur Verfügung!

    Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Seite des Robert Koch Institutes und der WHO.

    Ihr Team der Johannesbad Gruppe