×

    Fachbereiche

    Kompetenz und Qualität zeichnet uns auch in der Verwaltung und bei den zentralen Abteilungen der Johannesbad Gruppe aus. Wir profitieren bei unseren Führungskräften dabei sowohl von unseren „Eigengewächsen“ und ihrer jahrelangen Erfahrung in der Gruppe, wie auch durch neue Ideen, Strategien und Prozesse ausgewiesener Experten der jeweiligen Fachbereiche, die in der Johannesbad Gruppe mit viel Engagement unsere gemeinsamen Ziele verfolgen.


    Management

    Aufsichtsrat

     

    Dr. med. Johannes Zwick
    Aufsichtsratsvorsitzender
    Ärztlicher Direktor der Johannesbad Gruppe

     

     

    Vorstand

     

    Dr. med. York Dhein
    Vorstandsvorsitzender der Johannesbad Gruppe

     

    Werner Weißenberger
    Vorstand der Johannesbad Gruppe

     

    Management

     

    Claudia Eilhauer
    Johannesbad Fachklinik Bad Füssing
    Johannesbad Therme Bad Füssing

     

    Peter Rehermann
    Johannesbad Fachklinik Furth im Wald

     

    Ralf Müller
    Geschäftsbereichsleiter Hotellerie

     

    Michael Kovacs
    Bereichsleiter Personal & Bildung 

     

    Ernst Fassolder
    Johannesbad Hotel Palace, Bad Hofgastein
    Johannesbad Hotel St. Georg, Bad Hofgastein

     

    Birgit Kruckenberg
    Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand, Usedom

     

    Heidi Zink
    Johannesbad Klinik Königshof, Lechbruck

     

    Anke Gundel
    Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest, Altenberg

     Elmar Knoche                                   
    Johannesbad Fachklinik Hochsauerland, Bad Fredeburg
    Johannesbad Fachklinik Fredeburg, Bad Fredeburg
    Johannesbad Fachklinik Holthauser Mühle, Bad Fredeburg
    Johannesbad Adaption, Dortmund

     

    Bernd Witte
    Johannesbad Fachklinik Gesundheits- und Rehazentrum Saarschleife

     


     


     

    Finanzen und Controlling

    Die Bereiche umfassen die Infrastruktur und das Know-how der Finanzen und verantworten im Controlling gleichzeitig die Kernprozesse der wirtschaftlichen Steuerung, für die ganze Johannesbad Gruppe. Die Buchhaltung, sowie die Jahresabschlüsse aller Konzern-Gesellschaften, steuerliche Themen und Versicherungen gehören zu den operativen Leistungen in der Finanzbuchhaltung. Hingegen zählen zu den wesentlichen Aufgaben im Controlling die Planung, Information, Steuerung und Koordination aller betriebswirtschaftlichen Abläufe in unserer Holding und an den einzelnen Standorten.

    Leiter Finanzen & Controlling:

     

    Mario Gebetsberger

    Johannesbad Holding SE & Co. KG
    Johannesstraße 2
    94072 Bad Füssing

    IT

    Die IT der Johannesbad Gruppe ist zentral organisiert, betreut und steuert die eingesetzten Systeme. Die Aufgaben umfassen den operativen Betrieb und die Durchführung von Projekten in den Bereichen IT-Infrastruktur, Telekommunikation, Standard- und Individualsoftware. Hauptziel ist die effiziente Unterstützung der Geschäftsprozesse durch passgenaue IT-Systeme.

    Bereichsleiter IT:


    Jürgen Marschall

    Johannesbad Holding SE & Co. KG
    Johannesstraße 2
    94072 Bad Füssing

    Marketing & Unternehmenskommunikation

    Der Bereich Marketing & Unternehmenskommunikation bündelt und steuert die kommunikativen Aktivitäten der Gruppe. Er unterstützt die Standorte bei der internen und externen Kommunikation und konzipiert die relevanten Prozesse, Strukturen wie auch die Kommunikationsinfrastruktur.

    Hier entstehen die erforderlichen Strategien, Konzepte und Prozesse für das On- und Offline Marketing, die Pressearbeit oder unser Produkt- & Leistungsangebot an sich. Unsere Aufgabe ist es auf diese Weise die Geschäftsbereiche in Ihrer täglichen Arbeit erfolgreich zu unterstützen.

    In den Standorten der Johannesbad Gruppe ist es Aufgabe der lokalen Abteilung Marketing & Unternehmenskommunikation die Einhaltung der zentralen Vorgaben sicher zu stellen, sowie eigene Maßnahmen der internen und externen Kommunikation zu realisieren.

     

    Leiter Marketing & Unternehmenskommunikation:

     

    Simon Pink

    Johannesbad Holding SE & Co. KG
    Johannesstraße 2
    94072 Bad Füssing

    Unternehmensentwicklung & Strategie

    Der Bereich Unternehmensentwicklung & Strategie agiert als interne Beratungseinheit der Johannesbad Gruppe, entwickelt und steuert maßgeblich die Entwicklung der Gruppe.

    Hierzu gehören die Steuerung von Strategieprozessen, die Weiterentwicklung der Unternehmensorganisation, die Prozessoptimierung, das operative und strategische Controlling des umfassenden Projektportfolios sowie die Begleitung von M&A-Projekten.


    Leiterin Unternehmensentwicklung & Strategie::

     

    Maria Erhard

    Johannesbad Holding SE & Co. KG
    Johannesstraße 2
    94072 Bad Füssing

    Qualitäts- und Prozessmanagement

    Das Qualitäts- und Prozessmanagement bündelt das konzernweite Qualitätsmanagement und Prozessmanagement in einem Bereich, der als Stabstelle direkt dem Vorstand zugeordnet ist.

    Im konzernweiten Qualitätsmanagement werden in Abstimmung mit dem Vorstand Vorgaben für Qualitätsstandards und Qualitätsziele für die Johannesbad Gruppe entwickelt und über das konzerneigene Qualitäts-Reporting „Qualitätsmonitor“ überwacht und gesteuert.

    Neben Analyse, Bewertung, Modellierung und Optimierung von Prozessen sowie deren Schnittstellen liegt der Schwerpunkt im Prozessmanagement auf der Standardisierung von Prozessen mit Fokus auf Kundenorientierung, in Vorbereitung auf eine bevorstehende Digitalisierung und zur Sicherstellung einer gleichbleibenden hohen Qualität.


    Leiter Qualitäts- und
    Prozessmanagement:

     

    Rudolf Bachmeier

    Johannesbad Holding SE & Co. KG
    Johannesstraße 2
    94072 Bad Füssing

    Personal & Bildung

    Im Bereich Personal & Bildung vereinen wir mit strategischer Mitarbeiterbindung, strategischem Employer Branding und strategischem Recruiting
    konzernübergreifend die drei Säulen unseres strategischen Personalwesens. Hierbei arbeiten wir innerhalb unserer standortübergreifenden
    HR-Fokusgruppen an der ständigen Weiterentwicklung dieser wichtigen
    HR-Schwerpunkte.


    In der operativen Personalarbeit setzen wir ebenfalls
    standortübergreifende einheitliche Standards und bauen hierbei unsere HR-Shared-Services weiter aus.


    Einen weiteren wichtigen Schwerpunkt unserer Personalarbeit setzt im Bereich Bildung unsere hausinterne Johannesbad Akademie. Hier werden Fort- und Weiterbildungskonzepte für unsere Belegschaft entwickelt und konzernweit
    ausgerollt, sowie Fachkräfte als Ergo- und Physiotherapeut und Masseure und
    medizinische Bademeister in unseren Berufsfachschulen ausgebildet.

    Bereichsleiter Personal & Bildung:

     

    Michael Kovacs

    Johannesbad Holding SE & Co. KG
    Johannesstraße 2
    94072 Bad Füssing

     


     



    Einkauf

    Das Kompetenzcenter für alle strategischen und operativen Einkaufsthemen versteht sich als Dienstleister innerhalb des Konzerns. Zugleich ist der Konzern-Einkauf für die strategische Steuerung und Bündelung standortübergreifender Themen verantwortlich, arbeitet mit den operativen Einkäufern der einzelnen Häuser zusammen, gibt Rahmenbedingungen vor und berät die Standorte bei Beschaffungsthemen und Bauvorhaben.

     

    Hier finden Sie die allgemeinen Einkaufsbedingungen der Johannesbad Gruppe:
    Allgemeine Einkaufsbestimmungen

     

     

    Leiter Einkauf:

     

    Martin Niedermeier

    Johannesbad Holding SE & Co. KG
    Johannesstraße 2
    94072 Bad Füssing

    Facility Management & Energie

    Der Bereich Facility Management & Energie stellt im Sinne des Klimaschutzes die stetige Optimierung des Energiehaushaltes der Gruppe sicher.

    Zentrales Vertragsmanagement Kliniken

    Das Zentrale Vertragsmanagement Klinken koordiniert die vertraglichen Verhandlungen mit den bundesweit aufgestellten Kostenträgern für alle Kliniken der Johannesbad Gruppe. Das Zentrale Vertrags- & Vertriebsmanagement Kliniken ist in Zusammenarbeit mit Vorstand und Standorten für die Weiterentwicklung standortübergreifender Rehabilitationsleistungen und Angebote der Johannesbad-Kliniken verantwortlich.

    Leiterin Zentrales Vertrags- & Vertriebsmanagement Kliniken:

     

    Dipl.-Oec. Maxi Beyer

    Johannesbad Holding SE & Co. KG
    Johannesstraße 2
    94072 Bad Füssing

    Konzernrevision

    Der Bereich Konzernrevision gliedert sich in die vier Teilbereiche Risikomanagementsystem, Internes Kontrollsystem (IKS), Compliancemanagement sowie die Interne Revision.

    Das Risikomanagement beinhaltet alle aufeinander abgestimmten Maßnahmen zur systematischen Erkennung, Analyse, Bewertung, Überwachung und Kontrolle aller wesentlichen Risiken im Unternehmen. Das IKS definiert die dazu erforderlichen risikoorientierten Kontrollen und überwacht deren Einhaltung. Das Compliancemanagement umfasst die Verfahren, Prozesse und Organisation zur Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben und unternehmensinternen Regelungen. Die Interne Revision führt unabhängige und objektive Prüfungen von Vorgängen und Prozessen auf Ordnungsmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit durch.

    Leiterin Konzernrevision:

     

    Petra Fuchs

    Johannesbad Holding SE & Co. KG
    Johannesstraße 2
    94072 Bad Füssing

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Unsere Einrichtungen sind ein aktiver Bestandteil des deutschen Gesundheitswesens und als solche derzeit hohen Belastungen ausgesetzt. Es ist unser oberstes Ziel die Gesundheit unserer Patienten, Mitarbeiter und Partner sowie deren Angehöriger zu verbessern, zu erhalten; keinesfalls zu gefährden.

    Ein Aufenthalt in unseren Kliniken bedeutet allerdings auch, sich in Situationen zu begeben, wie bsp. Gruppen(therapie)-Angebote wahrzunehmen, Ausflüge außerhalb der Klinik zu unternehmen, u.ä., die bei der derzeitigen Lage nicht den Ansprüchen einer umfassenden Infektionsprävention genügen. Wir werden unserer Verantwortung vollumfänglich gerecht und befinden uns im stetigen Austausch mit den verantwortlichen Behörden, um einzelne Maßnahmen oder die gesamte Durchführung des Aufenthaltes zu bewerten.

    Danke für Ihr Verständnis, dass dies ggf. dazu führen kann, dass wir unser Angebot den Umständen entsprechend anpassen müssen. Sollte eine Durchführung derzeit nicht möglich sein, so informieren wir Sie selbstverständlich rechtzeitig und bieten, insofern möglich, Alternativen zu einem späteren Zeitpunkt an.

    Haben Sie vorab Fragen zu Ihrem Aufenthalt? Gerne stehen wir Ihnen dafür telefonisch oder per eMail zur Verfügung!

    Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Seite des Robert Koch Institutes und der WHO.

    Ihr Team der Johannesbad Gruppe