Qualitätsmanager (m/w) Konzern in Teilzeit

Qualitätsmanager (m/w) Konzern in Teilzeit


Stellenbeschreibung
Was wir bieten

Sie mögen Veränderungen? Sie arbeiten gerne analytisch und konzeptionell, scheuen sich aber auch nicht, bei der Umsetzung von Projekten mit anzupacken? Sie schätzen die Abwechslung und können virtuos unterschiedliche Aufgaben und Rollen übernehmen? Wenn Sie diese Fragen mit ja beantworten können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als


Qualitätsmanager (m/w) Konzern in Teilzeit (20 Std./ Woche).


Welche Aufgaben Sie erwarten?

  • Qualitätsmessung und Qualitätsvergleiche
  • Weiterentwicklung des Qualitäts-Reportings (Qualitätsmonitor) für die Rehazentren derUnternehmensgruppe auf Basis einer kontinuierlichen Messung der Struktur-, Behandlungs- und Ergebnisqualität
  • Aufbau eines Qualitäts-Reportings (Qualitätsmonitor) für die weiteren Geschäftsbereiche
  • Beobachtung der Weiterentwicklung von Qualitätssicherungssystemen (z. B. Qualitätssicherungsverfahren der Deutschen Rentenversicherung, QS-Reha Verfahren der Krankenkassen) und weiterer QM-relevanter Systeme anderer Branchen
  • Vernetzung innerhalb der relevanten Reha-Fachverbände zu den Themen Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement und Dokumentationen / Ergebnisqualität
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Prozessmanager Konzern im Kontext bestehender Prozesse und Integration der optimierten Prozesse ins QM-System
  • Kooperation mit anderen Fachbereichen im Konzern bei QM-nahen Themen
  • Etablierung des Qualitätsmanagement Bewusstseins auf allen Ebenen im Konzern
  • Leitung der Fachgruppe Qualitätsmanagement
  • Kompetenter Ansprechpartner für Vorstand, (Geschäfts-) Bereichs-/Klinikleiter und Chefärzte in QM-relevanten Fragestellungen
  • Übernahme von Projekten und Sonderaufgaben

 


Was erwarten wir von Ihnen?

 

  • Berufserfahrung im QM-Umfeld, idealerweise als Qualitätsmanagementbeauftragte/-r oder als Qualitätsmanager/-in
  • Erste Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement
  • Konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • Mobilität
  • Ein hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung, persönlicher Einsatzbereitschaft, Leistungsmotivation und Proaktivität

 

Gleich bewerben

Standortspezifische Benefits
Hartkirchen

 

  • Therme/Sauna – Vergünstigter Eintritt für Sie und vier Begleitungen in die Johannesbad Therme & Sauna
  • Fitness – Vergünstigtes Abo zum Mitarbeiterpreis in unserem Medical Fitness
  • Wellness – Rabattierte Wellness-Anwendungen in unserem „Jovitalis“
  • Wertschätzung – Zu Ihrem Geburtstag erhalten Sie eine kostenlose Wellnessmassage

Unsere zusätzlichen, konzernweiten Benefits

 

  

Standort & Region

Die Johannesbad Holding hält in Hartkirchen sämtliche Fachabteilungen der Johannesbad Gruppe vor und versteht sich als Dienstleister der Standorte der Johannesbad Gruppe. Neben den Vorständen arbeiten rund 60 Mitarbeiter in der zentralen Verwaltung, die sich in der Nähe des Ursprungs des Johannesbads in Bad Füssing befindet.

Bad Füssing liegt im niederbayerischen Bäderdreieck inmitten der idyllischen Landschaft des unteren Inntals und in direkter Blickweite zu den Ausläufern der bayerischen und österreichischen Alpen.

Im Kurort Bad Füssing finden Sie neben Restaurants und Geschäften des täglichen Bedarfs ebenso Kindertagesstätten und schulische Einrichtungen in direkter Nähe zu Bad Füssing.

Darüber hinaus bietet Bad Füssing ideale Voraussetzungen für kulturelle Freizeitveranstaltungen und Ausflüge im österreichischen Schärding (20 km) oder Salzburg (80 km) bzw. in der nahegelegenen Dreiflüsse-Stadt Passau (30 km).


Gleich bewerben

Quick-Facts

Fachbereich

Stabsstelle Qualitäts- und Prozessmanagement

Standort

Hartkirchen

Vertragsart

Teilzeit (20 Std./ Woche)

Einstiegsart

Berufserfahrene 

JOB-ID

ST-000542

Ihr Ansprechpartner

Edith Reitmeier

Johannesbad Holding SE & Co. KG
Johannesstraße 2
D-94072 Bad Füssing

+49 (0)8531 23-3168
Fax +49 (0)8531 23-3133