Ergotherapeut / Arbeitstherapeut (m/w)

Ergotherapeut / Arbeitstherapeut (m/w)


Stellenbeschreibung
Was wir bieten

Sie wollen unsere Patienten bei der erfolgreichen Überwindung ihrer Suchterkrankungen unterstützen? Sie wollen gemeinsam mit den Patienten Möglichkeiten zur Verarbeitung seelischer Krisen und Probleme erarbeiten und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen? Sie wollen sich aktiv an der Weiterentwicklung der beruflichen und medizinischen Behandlungsqualität unserer interdisziplinären Behandlungsteams beteiligen und sich darüber hinaus fachlich wie persönlich weiterbilden? Wenn Sie diese Fragen mit ja beantworten können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

 

Ergotherapeut / Arbeitstherapeut (m/w)

 

Welche Aufgaben Sie erwarten?

  • Sie nutzen arbeitsbezogene Diagnostikverfahren zur Erhebung der Arbeitsanamnese in Anlehnung an das BORA-Konzept
  • Sie übernehmen die Verantwortung zur Durchführung von Gruppenangeboten mit bis zu 12 Rehabilitanden und wenden auf die BORA-Berufsgruppen abgestimmte Therapieangebote an
  • Sie entwickeln darüber hinaus lebenspraktische Angebote für Indikativgruppen und halten Vorträge
  • Sie sind verantwortlich für eine qualitativ hochwertige Dokumentation sowie die Erstellung von Berichten über den Behandlungsfortschritt


Was wir von Ihnen erwarten?

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut (m/w)
  • Sie haben bereits Erfahrungen zur Erfassung der Kompetenzen der Grundarbeitsfähigkeit und in der praktischen Umsetzung des BORA-Konzepts
  • Sie sind motiviert die Angebote zur beruflich orientierten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitserkrankter gemeinsam weiterzuentwickeln
  • Ihr empathisches & patientenorientiertes Auftreten bildet die Basis für eine qualitative Therapie auf Augenhöhe
  • Professionelles Kommunikationsverhalten & gewissenhafte Arbeitsweise prägten Ihre bisherige & zeichnen Ihre aktuelle Arbeitsweise aus
  • Ihre Teamfähigkeit & Flexibilität können Sie zum Wohl des Patienten und im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit gewinnbringend einsetzen
Gleich bewerben

Benefits

Unsere konzernweiten Benefits



Klinik & Region

Die Johannesbad Fachklinik Furth bietet ein umfangreiches Behandlungsspektrum im Bereich Psychosomatik und Abhängigkeitserkrankungen inmitten des Bayerischen Walds an.

Die Stadt Furth im Wald ist bekannt durch das älteste deutsche Volksspiel – den Further Drachenstich – lädt über die Jahreszeiten hinweg zu vielseitigen kulturellen Veranstaltungen wie den Further Kultur-Sommer oder zu sportlich aktiven Angeboten wie Stand-Up-Paddeling oder Langlauf in bzw. um den Further Drachensee herum ein.

Neben Geschäften des täglichen Bedarfs finden Sie ebenso Kindertagesstätten sowie eine Grund-, Mittel- und Realschule direkt in Furth im Wald. Im nahegelegenen Cham wird das Angebot an Bildungseinrichtungen noch durch Gymnasien ergänzt.

Die Einbettung von Furth im Wald in den Nationalpark Bayerischer Wald bietet vor allem Naturliebhabern ideale Voraussetzungen für Ausflüge in die Natur oder idyllischen Wanderungen entlang der Deutsch-Tschechischen Grenze.

Die Nähe zu Regensburg (80 km) mit seinem historischen Altstadtkern lädt zu spontanen Tagesausflügen genauso ein wie die Nähe zu Prag (170 km) die Möglichkeit für Wochenendausflüge in eine der schönsten europäischen Metropolen ermöglicht.


Gleich bewerben

Quick-Facts

Fachbereich

Therapie  

Standort

Furth im Wald

Vertragsart

Vollzeit / Teilzeit

Einstiegsart

Berufserfahrene

JOB-ID

ST-000338

Ihr Ansprechpartner

Mirjam Rappl

Johannesbad Fachklinik Furth im Wald
Eichertweg 37
D-93437 Furth im Wald

+49 (0)9973 502-254
Fax +49 (0)9973 502-217