Georg Schulte, 58

Georg Schulte, 58

„Mich motiviert die Arbeit in einer großen spannenden Berufsgruppe und natürlich die Pflege / Hilfe und Unterstützung die wir den uns anvertrauten Patienten geben können.“

Georg Schulte, Pflegedirektor
seit 1987 im Johannesbad



Welche Rolle / Funktion / Aufgabe erfüllst Du in der Johannesbad Gruppe?

Seit 2011 bin ich als Pflegedirektor für die Organisation der Berufsgruppe „Pflege“ in der Johannesbad Fachklinik Fredeburg verantwortlich.


Was sind die Hauptaufgaben im Alltag?

Neben der Pflegeorganisation natürlich viele damit verbundene Tätigkeiten wie z.B. die Zusammenarbeit mit Behörden, der Unterricht in der Krankenpflegeschule, die Kommunikation mit anderen Einrichtungen und Pflegediensten, die Arbeit in verschiedenen Organisationsgremien und natürlich die Mitarbeit in der konzernweiten Johannesbad Pflegefachgruppe.


Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit den Kollegen?

Mit vielen Kollegen verbindet mich ein über 30 Jahre gewachsenes freundschaftliches Verhältnis. Die Zusammenarbeit in der Klinik habe ich in all den Jahren immer als sehr freundlich und von Respekt getragen erlebt. Das ist ein Teil der Arbeitsbedingungen die ich hier am Standort besonders schätze.


Welche Kompetenzen sollten neue Kollegen mitbringen?

Aus meiner Sicht sicherlich den Mut sich auf ein solches Arbeitsfeld einzulassen. Geduld – Verantwortungsbewusstsein, Freude mit Menschen zu arbeiten – Kreativität und Innovationsfreude.