×

    Das Jahr der Herzlichkeit

    Das Jahr der Herzlichkeit

    Noch herzlichere Gastgeber werden! Das haben wir uns in diesem Jahr für die Johannesbad Hotels in Bad Füssing und Bad Hofgastein auf die Agenda gepackt.
    Um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – angefangen bei Rezeption und Service bis hin zu Küche und Haustechnik– dabei zu unterstützen, startete das Jahr der Herzlichkeit mit einem von drei geplanten Workshops. Bei dem Thema „Persönlichkeit am Gast“ lag der Fokus auf der Selbstreflektion und der persönlichen Kommunikation zu Gästen und Kollegen. Im zweiten Schritt wurde die Leidenschaft
    fürs Gastgeber-Sein geweckt. Dabei wurden Fragen wie  "Wie lässt sich der Service flexibel gestalten?" oder "Wann kann ich für mein Team ein Vorbild sein?" beantwortet. Beim dritten Workshop wurde das Thema Beschwerdemanagement besprochen, so dass am Ende beide Parteien zufrieden sind.  

    Am Ende der ersten Hälfte unseres "Herzlichkeits-Jahres" können wir bereits eine äußerst positive Bilanz ziehen: "Die Veränderungen im täglichen Umgang mit unseren Gästen und Mitarbeitern sind bereits zu spüren“, berichtet Thomas Richter, Hoteldirektor des Johannesbad Hotels Königshof.

    Wir freuen uns auf den weiteren Verlauf mit zufriedenen Gästen und motivierten Mitarbeitern! Schon jetzt möchten wir einmal DANKE sagen für die zahlreichen Ideen und das große Engagement, welchen unseren Gästen den Aufenthalt in unseren Häusern versüßt haben.  

     

    Weitere News

    Stevie Award in Silber für die Johannesbad Hotels in New York

    Johannesbad Hotels gewinnen den globalen Stevie Award in Silber in der Kategorie Hospitality & Leisure - außerdem noch Team of the Year in der Kategorie "Happiness"

    Neuigkeiten beim Treue-Club der Johannesbad Hotels

    Mehr Vorteile - einfachere Handhabung - tolle Prämien!

    Ein Familienunternehmen an der internationalen Spitze

    Bei den Stevie Awards for Great Employers in New York holte das Familienunternehmen Silber in der Kategorie Hospitality and Leisure sowie Bronze in der Kategorie Happiness Team of the Year.