×

    Die Johannesbad Hotels als Best Practise HSMA eDay

    Veröffentlicht am 03.07.2018

    Die Johannesbad Hotels als Best Practise HSMA eDay

    Vom 27. bis zum 28. Juni 2018 fand in Berlin der HSMA eDay statt. Mit dabei: die Johannesbad Hotels! Bei der Konferenz dreht sich alles rund um die Themen eCommerce, Distribution und Online Marketing in der Hotellerie. Geschäftsbereichsleiter der Hotellerie Ralf Müller und Marketing Managerin Rebekka Brox stellten gemeinsam mit Christian Kohnert von myhotelshop die Webseite der Johannesbad Hotels (www.johannesbad-hotels.com) als Best Practice Beispiel vor.

    Gemeinsam mit myhotelshop hatte die Hotellerie im vergangenen Dezember einen Relaunch der Website vollzogen. Das Ergebnis: Durchschnittlich 56% mehr Online Umsatz pro Monat im Vergleich zum Vorjahr. Außerdem wurde der Johannesbad Hotels Treue Club als Tool zur Generierung von Direktbuchungen vorgestellt. Das sorgte auch bei den Teilnehmern des eDays für großes Interesse und  für einen vollen Saal.

    Alle Infos zum HSMA eDay 2018

    Weitere News

    Kein Azubi unter 1000 €

    Qualitativ hochwertige Arbeit muss entsprechend bezahlt werden! Dafür setzt sich Ralf Müller, Geschäftsführer der Johannesbad Hotels, ein und möchte damit ein gutes Beispiel für Kollegen aus der Branche sein. 

    The Voice of Joba 2020 !

    Egal ob Die Toten Hosen, Queen oder Sido - die Kandidaten lieferten tolle Performances ab und überzeugten das Publikum mit viel Kreativität. Herzlichen Glückwunsch an das Siegerteam unseres Dienstleistungspartners GRG!

    Auszeichnung zum familienfreundlichsten Arbeitgeber

    Freundin und kununu zeichneten die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands aus. Die Johannesbad Hotels landen auf Platz 1!